ROTZLOCH – ICH ZWINGE DICH NICHT, MICH ZU UMARMEN

Schweiz 2022 – Regie: Maja Tschumi – Originalfassung: Arabisch, Dari, Tigrinja, Türkisch – Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch

„Die Mädchen hier haben ein schlechtes Bild von Geflüchteten. Ich weiß nicht, warum sie so fühlen, warum sie Angst haben. Wir sind ja auch nur Menschen.“ Amir ist 17 Jahre alt. Er lebt abgelegen mit 50 anderen Männern im ehemaligen Wohnhaus eines Zementwerkes im Schweizer Ort Rotzloch, an einem See inmitten der Berge. Es gibt wenig Perspektiven hier und noch weniger Kontakte nach außen. Auch Mahir lebt dort. Er würde sich gerne einfach mit einer Frau unterhalten. Isaac hat es in einen geregelten Alltag mit Job geschafft, Aminullah ist mit einer jungen Schweizerin befreundet. Wonach sie sich alle sehnen, ist Liebe und Beziehung. Maja Tschumi zeichnet ein sensibles Porträt junger Männer, die sich neu finden müssen und denen allzu oft das Gegenüber fehlt. Ysabel Fantou

Wir präsentieren die Weltpremiere des Films.

 

Autor.in: Maja Tschumi. Kamera: Gabriel Lobos / Silvio Gerber. Ton: Diego Reiwald. Schnitt: Aurora Franco Vögeli. Musik: Bit-Tuner, Feed the Monkey. Produktion: Distant Lights Filmproduktion GmbH. Produzent.in: Kaspar Kasics. Länge: 96 min. Vertrieb: offen Verleih: offen

Keine Jugendfreigabe

 

Maja Tschumi

Die Schweizer Regisseurin wurde in Basel geboren, studierte zunächst Philosophie und Literaturwissenschaft und arbeitete als Autorin, bevor sie Dokumentarfilmregie an der KHM in Köln studierte. Sie arbeitet als freie Autorin und Regisseurin.

Filmografie

ROTZLOCH, CH 2022, 96 Min.
REGIMES, DE/CH 2018, 20 Min.
DER HEXER, CH 2016, 20 Min.

 

Nominiert für den VIKTOR DOK.deutsch

Menschen und Begebenheiten im deutschsprachigen Raum: In intensiven Geschichten erfahren wir Ungewöhnliches und gewinnen wertvolle Erkenntnisse über unsere Heimat. Die Filme konkurrieren um den mit 5.000 Euro dotierten Preis VIKTOR DOK.deutsch.

 

#Wo ist Zuhause: Migration & Flucht #Filme mit deutschen Untertiteln #Europa #Eine Frage des Begehrens: Liebe & Sex

DOK.deutsch 2022
  • Sonntag
    08.05.2022
    21:00
    Neues Rottmann
    OmeU, Q&A mit Kaspar Kasics (Prod.)
  • Donnerstag
    12.05.2022
    21:00
    HFF - Kino 1
    OmeU
  • Samstag
    14.05.2022
    21:00
    HFF - Kino 1
    OmeU