1970

Polen 2021 – Regie: Tomasz Wolski – Originalfassung: Polnisch – Untertitel: Englisch

„Schießt auf die Füße!“ Als die Lebensmittelpreise kurz vor Weihnachten 1970 plötzlich angehoben werden, brechen Unruhen in Polen aus. Nach 25 Jahren kommunistischer Herrschaft liegt die Wirtschaft am Boden. Es ist eine universelle Geschichte: Unterdrückung, Macht und militärische Aktionen gegen eine Bevölkerung, die streikend gegen ein totalitäres System und ihre Not protestiert. Hier erzählt anhand von original Telefonaufzeichnungen aus der Zentrale der Macht, dargestellt in pastelligem Ambiente, der Krisenstab als animierte Puppen, Kette rauchend telefonierend. Ein Drama, das durch kunstvolle Montage, Sound und Archivaufnahmen in schwarz-weiß die Unmenschlichkeit eines Systems und der Menschen dahinter auf atemberaubende Art und Weise erzählt. Elena Álvarez Lutz

Wir präsentieren die Deutschlandpremiere des Films.

 

Autor.in: Tomasz Wolski. Ton: Marcin Lenarczyk. Schnitt: Tomasz Wolski. Musik: Bartlomiej Tycinski, DJ Lenar. Produktion: Kijora Film. Produzent.in: Anna Gawlita, Co-producers: Polish Television, Institute of National Remembrance. Länge: 70 min. Vertrieb: Square Eyes.

Keine Jugendfreigabe

 

Tomasz Wolski

Der Filmemacher und Editor studierte in Lodz Filmregie und machte sein Diplom an der EKRAN+ Wajda School. Er nahm an den Berlinale Talents und Berlin Today Awards teil, und veröffentlichte bereits zahlreiche Kurz- und Dokumentarfilme.

Filmografie

AN ORDINARY COUNTRY, PL 2020, 53 Min.
A PROBLEM, PL 2020, 15 Min.
FESTIVAL, PL 2017, 85 Min. (in Co-Regie mit Anna Gawlita)

 

Nominiert für den VIKTOR Main Competition DOK.international

Slices of Life, Einblicke, Ausblicke: Die Filme des internationalen Wettbewerbs öffnen uns Türen zu neuen Welten. Sie konkurrieren um den mit 10.000 Euro dotierten VIKTOR Main Competition. Preisstifter ist der Bayerische Rundfunk.

In Kooperation mit

https://www.kunsthalle-muc.de/  

 

#Realität in Schwarz-Weiß #Power of the People: Politik & Gesellschaft #Europa

DOK.international 2022
  • Sonntag
    08.05.2022
    20:30
    City 2
    OmeU
  • Montag
    09.05.2022
    21:00
    HFF - Audimax
    OmeU
  • Mittwoch
    11.05.2022
    18:00
    Atelier 1
    OmeU

Partneranzeige

Partneranzeige