TEOREMA DE TIEMPO

Mexiko 2022 – Regie: Andrés Kaiser – Originalfassung: Deutsch, Spanisch – Untertitel: Deutsch, Englisch

Die Kamera als Obsession. In unzähligen Fotografien und analogen Filmaufnahmen entdeckt Andrés Kaiser den visuellen Familienschatz seiner Großeltern Anita und Arnoldo. Schon als junger Migrant aus der Schweiz verfällt der Großvater dem Fotografischen und möchte als Künstler in New York leben. Doch er wird im Familienunternehmen in Mexiko gebraucht. Um seinen künstlerischen Durst zu stillen, beginnt er mit seiner Frau, Amateurfilme zu drehen. Für das Archivmaterial etabliert Regisseur Kaiser eine separate Bild-Ton-Ebene. Aus dem Off erklingen zwei Erzählerstimmen, Audio-Interviews mit Verwandten, Geräusche, Briefwechsel und Telefongespräche. Die zurückhaltende Musikdramaturgie unterstützt die feinsinnige Atmosphäre des Films. Eine wahrlich faszinierende Familienfilmchronik. Maren Willkomm

Wir präsentieren die Weltpremiere des Films.

 

Autor.in: Andrés Kaiser. Kamera: Anita Schlittler, Arnoldo Kaiser. Ton: Matías Barberis. Schnitt: Lorenzo Mora Salazar. Musik: Alejandro Castaños. Produktion: Cine Feral. Produzent.in: Nicole Maynard Pinto. Länge: 90 min. Vertrieb: FiGa Films.

Keine Jugendfreigabe

 

Andrés Kaiser

Der Regisseur absolvierte 2014 ein Stipendienprogramm am Tribeca Film Institut und nahm am „Young Creators Programm 2015” des National Fund for Culture and the Arts FONCA, Mexiko, teil. Sein Spielfilmdebüt FERAL gewann 2018 den FIPRESCI Preis und den Wettbewerb des Los Cabos International Film Festivals, Mexiko. Er arbeitete mit verschiedenen Produzenten und Filmemachern als Drehbuchautor und Editor in Mexiko und im Ausland. 

Filmografie

FERAL, MX 2018, 101 Min.
FRANK EL INDOMABLE, MX 2016, 16 Min.

 

DOK.panorama

DOK.panorama zeigt innovative Dokumentarfilme aus aller Welt, die die Vielfalt gegenwärtigen dokumentarischen Erzählens abbilden – darunter zahlreiche Entdeckungen und Premieren.

 

#We are Family: Wo gehöre ich hin? #The Art of Living: Kunst, Theater, Musik, Tanz, Literatur, Fotografie #Nord- und Mittelamerika #Für Cineast.innen #Filme mit deutschen Untertiteln

DOK.panorama 2022
  • Sonntag
    08.05.2022
    21:00
    Atelier 1
    OmeU, Q&A mit Andrés Kaiser (Regie)
  • Dienstag
    10.05.2022
    20:00
    Amerikahaus
    OmeU, Q&A mit Andrés Kaiser (Regie)