WRITING WITH FIRE

Indien 2021 – Regie: Rintu Thomas, Sushmit Ghosh – Originalfassung: Hindi – Untertitel: Englisch

„Journalismus ist die Essenz der Demokratie“, sagt Meera. Sie leitet „Khabar Lahariya“, die einzige von Dalit-Frauen geführte Zeitung Indiens. Die „Unberührbaren“ kämpfen auf sich allein gestellt gegen ein Frauenbild an, dass sie von (akademischen) Berufen und verantwortungsvollen Positionen ausschließen will. Öffentliche Anfeindungen, die sich gegen ihre investigative Berichterstattung richten, stehen auf der Tagesordnung. Die mutigen Frauen schreiben über die Minenmafia und nehmen die Kandidaten der nationalen Wahlen kritisch ins Visier. Eine weitere Herausforderung ist, vor allem für manche Nachwuchsjournalistin, die Umstellung auf digitale Medien. Durch die Widrigkeiten eines gefährlichen Redaktionsalltags führt die unbeirrbare Chefreporterin. Anja Klauck

Wir präsentieren die Deutschlandpremiere des Films.

Keine Jugendfreigabe

Produktion: Black Ticket Films. Produzent.in: Sushmit Ghosh & Rintu Thomas. Länge: 93 min. Vertrieb: Autlook Filmsales

 

Rintu Thomas

Thomas arbeitet als unabhängige Dokumentarfilmregisseurin und -produzentin. Sie ist Mitgründerin von Black Ticket Films, einer Kreativagentur mit Sitz in Neu-Delhi. Ihr Schwerpunkt liegt auf Filmen mit Potenzial zur sozialen Veränderung, zu Themen wie Klimaschutz, Gesundheitsversorgung, Frauenrechte.

 

Sushmit Ghosh

Ghosh hat Regie bei zahlreichen, ausgezeichneten Kurzfilmen geführt. Er ist Gewinner des National Film Award of India. Sein Interesse gilt neuen Technologien und kreativen Strategien, das Potenzial von Storytelling im digitalen Zeitalter zu nutzen.

 

DOK.focus Empowerment

Die Themenreihe begleitet Empowerment-Bewegungen auf der ganzen Welt: Vom feministischen Protest über die Queer-Pride bis zur Klimaaktion. Sechs Filme, ein Aufruf: Empowert euch!

 

#Ostasien #Empört euch!

Partneranzeige

Partneranzeige