SKIES ABOVE HEBRON

Niederlande 2020 – Regie: Esther Hertog, Paul King – Originalfassung: Arabisch, Hebräisch – Untertitel: Englisch

Die Brüder Amer und Anas lieben es, auf dem Dach ihres Hauses über der Altstadt Hebrons Tauben zu fangen. Immer wieder geraten sie dabei aber in Streit mit den israelischen Nachbarn und Soldaten. Der junge Marwaan lebt im Haus gegenüber und beobachtet mit seinem Camcorder die Konflikte, die sich täglich auf den Straßen der Stadt abspielen. Das Filmemacher-Duo Esther Hertog und Paul King dokumentierte im gemeinsamen Film SOLDIER ON THE ROOF das Leben israelischer Siedler und Soldaten in Hebron. In SKIES ABOVE HEBRON zeigen beide nun die palästinensische Seite der Stadt. Über einen Zeitraum von fünf Jahren begleitet der Film die heranwachsenden Kinder und zeigt ihre Perspektive auf eine Erwachsenenwelt unter Hochspannung, in der Gewalt und Misstrauen zum Alltag gehören. Pablo Bücheler

Wir präsentieren die Internationale Premiere des Films.

Keine Jugendfreigabe

Kamera: Paul King & Esther Hertog. Ton: Marc Lizier (sound design). Schnitt: Ruben van der Hammen. Produktion: DOXY. Produzent.in: Janneke Doolaard. Länge: 56 min. Vertrieb: Dutch Core.

 

Esther Hertog

Die Niederländerin lebte viele Jahre ihrer Kindheit und Jugend in Israel. 2008 schloss sie ihr Studium für visuelle Anthropologie an der Universität Manchester ab und war daraufhin u.a. als Dokumentarfilmregisseurin und Kamerafrau tätig. Nach SOLDIER ON THE ROOF (2012) ist SKIES ABOVE HEBRON ihre zweite Zusammenarbeit mit Co-Regisseur Paul King.

 

Filmografie

SOLDIER ON THE ROOF, NL 2012, 80 Min.
HOPE DESPAIR LAUGHTER, NL 2008, 30 Min. 
OSAMA’S DANCE, NL 2007, 27 Min.


DOK.panorama

DOK.panorama zeigt innovative Dokumentarfilme aus aller Welt, die die Vielfalt gegenwärtigen dokumentarischen Erzählens abbilden.

Shortlist DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit 2021

Unterstützt von

 

#Nominierte DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit #Mittlerer und Naher Osten

Partneranzeige

Partneranzeige