SOLDATEN

Deutschland 2021 – Regie: Christian von Brockhausen, Willem Konrad – Originalfassung: Deutsch – Untertitel: Englisch

„Besser wäre es, wenn es gar keine Auslandseinsätze gäbe, aber irgendeiner muss es ja machen,“ so der junge Rekrut Jerell zu seiner Mutter auf dem Balkon ihrer Mietwohnung in Berlin-Reinickendorf. Wer wird heute Soldat? – im 20. und vorerst letzten Jahr der Bundeswehr in Afghanistan und einer Zeit großer Herausforderungen. Einige Jahre nach der Umstellung zur Berufsarmee folgt der Film drei jungen Männern durch ihre militärische Grundausbildung bis zum ersten Kriegseinsatz. Geprägt von einer teilweise schwierigen Jugend suchen sie jetzt Anerkennung, Zugehörigkeit und eine Perspektive. Ein persönlicher Film, der tiefe Einblicke in die Lebensumstände junger Soldaten sowie den Alltag und die weltpolitische Rolle unserer Bundeswehr gewährt. Morgane Remter

Englischer/Originaltitel: SOLDIERS. Autor: Christian von Brockhausen & Willem Konrad. Kamera: Christian von Brockhausen & Willem Konrad. Ton: Christian von Brockhausen & Willem Konrad. Schnitt: Willem Konrad. Musik: Christoph Schauer. Produktion: keine. Produzent.in: keiner. Redaktion: Timo Großpietsch (NDR). Länge: 102 min. Vertrieb: In Prüfung: First Hand Films Verleih: in Bewerbung, Farbfilm, realfiction

 

Christian von Brockhausen

Auf sein Politikstudium in Köln folgte 2008 ein Volontariat beim NDR. Seither wurde von Brockhausen für viele seiner Filmarbeiten ausgezeichnet. Sein Dokumentarfilm HUDEKAMP – EIN HEIMATFILM erhielt den Deutschen Fernsehpreis und KONTAKTSPERRE den Erich-Klabunde-Preis auf der Berlinale 2020.

Filmografie

HUDEKAMP – EIN HEIMATFILM, D 2012, 65 Min.
KÖNIGE DER WELT, D 2016, 95 Min.
KONTAKTSPERRE, D 2020, 30 Min.


Willem Konrad

Nach dem B.A. in Medien- und Sportwissenschaft an der Universität Bochum und Madrid begann Willem Konrad seine journalistische Laufbahn als Multimedia-Redakteur beim „Triathlon Magazin“. Seit einem Volontariat beim NDR ist er als Journalist und Filmemacher für verschiedene Formate und Redaktionen der ARD/NDR tätig. Die TV-Dokumentation PANAMAPAPERS – IM SCHATTENREICH DER OFFSHOREFIRMEN erhielt 2017 den Deutschen Fernsehpreis.
www.willemkonrad.de

Filmografie (Auswahl)

PANAMAPAPERS – IM SCHATTENREICH DER OFFSHOREFIRMEN, D 2017, 55 Min. (Buch, Regie, Kamera)

 

Wettbewerb DOK.deutsch

Intensive Geschichten und Ungewöhnliches über unsere Heimat: Der Wettbewerb präsentiert Filme, die sich mit Menschen und Themen im deutschsprachigen Raum auseinandersetzen. Der VIKTOR DOK.deutsch ist mit 5.000 Euro dotiert.

 

Gewinner Deutscher Dokumentarfilm-Musikpreis 2021

 

In Kooperation mit

 

#Schweiß und Tränen #Held.innenreise

Partneranzeige

Partneranzeige