BRUDER JAKOB, SCHLÄFST DU NOCH?

Österreich 2018 – Regie: Stefan Bohun – Originalfassung: portugiesisch, deutsch – Untertitel: englisch, deutsch

  • BRUDER JAKOB SCHLÄFST DU NOCH?
  • BRUDER JAKOB SCHLÄFST DU NOCH?

„Und dein Tod ist für mich die Aufforderung zu leben!“ Zwei Jahre, nachdem sich Jakob in einem Hotelzimmer in Porto das Leben genommen hat, begeben sich seine vier Brüder – darunter Regisseur und Produzent – auf eine visuell beeindruckende und zutiefst berührende Reise in die Vergangenheit. Diese führt sie vom Tiroler Lareintal über die von Brandung umtoste Atlantikküste Portos bis in Jakobs Hotelzimmer. Archivaufnahmen gewähren Einblicke in die Kindheit und Jugend der Brüder. Mit spielerischer Leichtigkeit und schonungsloser Ehrlichkeit reflektieren die vier in so intimen wie kunstvoll in Szene gesetzten persönlichen Gesprächen ihre unterschiedlichen Erinnerungen, geben der Trauer Raum und bestimmen ihre Rolle in der Familie neu. Jakob ist tot, aber seine Brüder haben wieder zueinander gefunden. Ludwig Sporrer

Englischer/Originaltitel: ARE YOU SLEEPING, BROTHER JAKOB?. Autor: Stefan Bohun, Johannes Bohun, David Bohun. Kamera: Klemens Hufnagl. Ton: Hjalti Bager-Jonathansson. Schnitt: Marek Kralovsky. Produktion: Mischief Films & Co KG. Produzent: David Bohun, Ralph Wieser. Länge: 80 min.

 

Stefan Bohun – Mödling, 1979

Der Wiener Stefan Bohun studierte Schauspiel an der School of Physical Theatre in Toronto und Regie an der Filmakademie Wien. Neben seinen Dokumentar- und Kurzspielfilmen führt er auch Regie im Theater. Für seinen Abschlussfilm "Musik" erhielt er 2014 den Preis für den besten Kurzspielfilm bei der Diagonale sowie den First Steps Award.

Filmografie (Auswahl):

MUSIK, AT 2015, 38. Min.
MATA TIGRE, AT 2009, 70 Min.

#Love will find us #Held.innenreisen