DOK.fest München meets MVHS: Filmreihe Hier & Jetzt – Männerwelten

Aktuelle Dokumentarfilme zu Politik und Gesellschaft

Die Reihe Hier & Jetzt – eine Kooperation mit dem DOK.fest München – geht in die 4. Runde. Im aktuellen Programm blicken wir in „Männerwelten“: Sie sollen stark, aktiv und erfolgreich sein, zugleich empathisch, fürsorglich und behutsam – die Erwartungen an Männer sind vielfältiger, aber auch widersprüchlicher geworden.
Wie gehen sie mit diesen veränderten gesellschaftlichen Ansprüchen um? Wie können sie ein gelungenes Leben führen zwischen traditionellen Rollenbildern, neuen Herausforderungen und ihren eigenen Wünschen? Die Filme porträtieren Männerleben, die ganz individuell und persönlich sind, in denen sich aber zugleich gesellschaftliche Zuschreibungen und Zwänge spiegeln. (Filmauswahl: Anne Thomé)


In Kooperation mit der Münchner Volkshochschule.

Eintritt frei
Anmeldung über die Volkshochschule

 

DIE VERFÜHRUNGSKÜNSTLER

2012 – Regie: Johanna Bentz – Eintritt frei

Ein richtiger Kerl sein, ein Alpha-Mann, jemand, den die Frauen beachten: Das ist das erklärte Ziel der drei jungen Männer Gabriel, Robert und Sebastian, die Teil der stetig wachsenden deutschen Pick-up-Szene sind. Pick-up steht für „Verführungskunst" und vermittelt auf inzwischen hochprofessionellem Niveau verschiedene Methoden, wie Mann Frauen aufreißt – je mehr, desto besser. Denn männliche Identität ist häufig mit Erfolg bei Frauen verbunden. Ein kritischer Blick hinter die Kulissen kommerzieller Seminare für „Verführungskünste" und die Suche nach einem – vermeintlich – neuen Männerbild.

Autor: Johanna Bentz. Kamera: Jonas Römmig. Ton: Johannes Peters. Schnitt: Valesca Sophia Peters. Musik: TUBBE. Produktion: INDI FILM GmbH. Produzent: Arek Gielnik. Länge: 79 min.

  • Donnerstag
    28.10.2021
  • 18:00
  • Einstein 28