Lasst uns über Geld reden! Strategien gegen (Selbst-)Ausbeutung

BVR Panel

  • Katarina Schickling
  • Ingo Däubner
  • Stefan Eberlein

DokumentarfilmerInnen lieben ihre Stoffe, sie leben für ihre Filme – aber davon leben können sie oft nicht. In diesem Panel, organisiert von Dok-Regie im BVR (Bundesverband Regie), diskutieren Branchen-Insider über Strategien gegen Ausbeutung und Selbstausbeutung von AutorInnen und RegisseurInnen dokumentarischer Filme.

Moderation:
Daniel Sponsel, künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des DOK.fest München

Panelgäste:
Stefan Eberlein, Dokumentarfilmemacher
Katarina Schickling, Dok-Regie im BVR
Ingo Däubner, Bundesverband der Fernseh-Kameraleute
Hannes Jaenicke, Schauspieler und Umweltaktivist


Eintritt frei


In Kooperation mit 

  • Sonntag
    07.05.2017
  • 18:00
  • HFF - Audimaxx