Wettbewerbe und Reihen

CHINESE PORTRAIT
CHINESE PORTRAIT

DOK.international

Slices of Life, Einblicke, Ausblicke: 13 Filme öffnen uns Türen zu neuen Welten. Im internationalen Wettbewerb des DOK.fest München konkurrieren sie um den mit 10.000 Euro dotierten VIKTOR Main Competition. Zu den Filmen 2019

 

WENN WIR ERST TANZEN
WENN WIR ERST TANZEN

DOK.deutsch

Der Wettbewerb präsentiert Filme, die sich mit Menschen und Begebenheiten im deutschsprachigen Raum auseinandersetzen. In zwölf intensiven Geschichten erfahren wir Ungewöhnliches und gewinnen wertvolle Erkentnisse über unsere Heimat. Zu den Filmen 2019

 

A THOUSAND GIRLS LIKE ME
A THOUSAND GIRLS LIKE ME

DOK.horizonte

Was wissen wir über die Krise in Venezuela? Wie viele Filme berichten uns vom Leben in Sierra Leone oder Libyen? Die elf Filme des Wettbewerbs DOK.horizonte erzählen aus Ländern im Umbruch. Sie sind nominiert für den VIKTOR DOK.horizonte. Zu den Filmen 2019

TIERE
TIERE

Student Award

Der Student Award präsentiert herausragende Dokumentarfilme von Studierenden deutschsprachiger Filmhochschulen. Die Filme sind nominiert für den Megaherz Student Award, dotiert mit 5.000 Euro. Zu den Filmen 2019

 

THIRD CLASS TRAVEL
THIRD CLASS TRAVEL

DOK.guest Russland

In der internationalen Berichterstattung ist Russland in erster Linie (außen-)politisch Thema. Doch wie sieht der Alltag der Menschen aus? Sechs Dokumentarfilme vermitteln uns in der Gastlandreihe Bilder der heterogenen Realitäten und Ethnien – vom Polarmeer bis nach China. Zu den Filmen 2019 

METAL AND MELANCHOLY
METAL AND MELANCHOLY

Retrospektive Heddy Honigmann

Fast ausnahmslos sind es Menschen am Rande der Gesellschaft, denen Heddy Honigmann eine Stimme verleiht. Voyeurismus ist ihr fremd, wir schauen in ihren Filmen nicht auf die Protagonist.innen, sondern durch sie und mit ihnen auf uns. Ihr Blick ist ein zutiefst humanistischer: Sie feiert das harte Leben in all seiner Schönheit. Zu den Filmen 2019

AQUARELA
AQUARELA

DOK.focus humaNature

Ist die Natur ein Sehnsuchtsort oder die Grundlage unserer Existenz? Wir sind dabei, dies in einem Feldversuch ernsthaft zu erproben. Greta Thunberg bringt den Widerspruch auf den Punkt: Wir haben keine Ausreden und noch weniger Zeit. Die Filme unserer Reihe DOK.focus humaNature spüren der Verbindung von Mensch und Natur nach. Zu den Filmen 2019

WHEN TOMATOES MET WAGNER
WHEN TOMATOES MET WAGNER

DOK.panorama

DOK.panorama zeigt innovative Dokumentarfilme aus aller Welt, die die Vielfalt gegenwärtigen dokumentarischen Erzählens abbilden. 24 der 36 Filme feiern ihre deutsche – und oft auch internationale – Premiere. Zu den Filmen 2019

UNSETTLING
UNSETTLING

Best of Fests

Die Reihe BEST OF FESTS versammelt Filme, die bereits auf vielen anderen bedeutenden Festivals liefen, mit wichtigen Preisen ausgezeichnet wurden oder sogar oscarnominiert waren. Neun der insgesamt 21 Filme sind zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Zu den Filmen 2019

FUSSBALLVERRÜCKT
FUSSBALLVERRÜCKT

Münchner Premieren

München ist die Heimat der Filmemacher.innen, deren Werke in den Münchner Premieren versammelt sind. Was passiert vor unserer Haustüre, in der Stadt und um die Stadt herum? Und: Wie hängt das Hier zusammen mit dem Dort – der Herkunft, den Wurzeln? Zu den Filmen 2019

SCIENCE FAIR
SCIENCE FAIR

DOK.special

Gemeinsam mit Münchner Institutionen aus Kultur, Gesellschaft und Medienbranche zeigt DOK.special Filme zu besonderen Themen und Anlässen an oft ungewöhnlichen Orten im Herzen Münchens. Zu den Filmen 2019

TALKING ABOUT TREES
TALKING ABOUT TREES

DOK.network Africa

Bei DOK.network Africa begegnen sich Filmemacher.innen und Zuschauer.innen aus Deutschland und afrikanischen Ländern auf Augenhöhe: Es geht um die Rolle des Dokumentarfilms, das Filmemachen und um die Wahrnehmung des jeweils Anderen. Zu den Filmen 2019

BUTTERFLY
BUTTERFLY

DOK.4teens (Filme ab 14 Jahren)

Mit dem Label "DOK.4teens" sind Filme im Programm des DOK.fest gekennzeichnet, die wir für Jugendliche empfehlen. Für jeden Film gibt es im Festivalzentrum Freikarten für die ersten 14 Schüler.innen! Zu den Filmen 2019

ROCKABUL, © Travis Beard 2010
ROCKABUL, © Travis Beard 2010

DOK.music Open Air

PJ Harvey sammelt Stimmen und Sounds, Kate Nash ist wieder da, in Kabul wird zu Heavy Metal gemosht, Woodstock verändert die Welt und wir tanzen Tango mit Astor Piazzolla. Das alles, und noch viel mehr: in der lauen Frühsommerluft im Innenhof der HFF. Zu den Filmen 2019

Reihenübergreifende Wettbewerbe

REDISCOVERY
REDISCOVERY

ARRI AMIRA Award

Mit dem ARRI AMIRA Award würdigt das DOK.fest München eine herausragende Leistung im Bereich dokumentarischer Kameraarbeit. Zu den Nominierten 2019

THINKING LIKE A MOUNTAIN
THINKING LIKE A MOUNTAIN

FFF-Förderpreis Dokumentarfilm

Der Nachwuchspreis ehrt eine besondere filmische Leistung eines.r jungen Dokumentarfilmer.in aus Bayern. Zu den Nominierten 2019

BRUCE LEE AND THE OUTLAW
BRUCE LEE AND THE OUTLAW

Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit

Nominiert sind Dokumentarfilme, die die Perspektive ihrer jungen Protagonist.innen übernehmen und dem Publikum damit jugendliche Lebenswelten auf besondere Weise erfahrbar machen. Zu den Nominierten 2019

STRESS
STRESS

Deutscher Dokumentarfilm-Musikpreis

Der Deutsche Dokumentarfilm-Musikpreis würdigt die Musik als erzählerische Ebene im Dokumentarfilm. Er wird gestiftet von der Versicherungskammer Kulturstiftung und ist dotiert mit 5.000 Euro. Zum Preisträger 2019

KOMPOSITIONSFÖRDERPREIS 2018
KOMPOSITIONS-FÖRDERPREIS 2018

Deutscher Kompositions-Förderpreis

Der mit 2.500 Euro dotierte Deutsche Kompositions-Förderpreis stärkt die Zusammenarbeit von Regisseur.innen und Komponist.innen. Der Preis wird im Rahmen des DOK.forum Marktplatzes an ein Projekt in Entstehung verliehen. Weiterlesen

BOY OF WAR
BOY OF WAR

VFF Dokumentarfilm-Produktionspreis

Gestiftet von der VFF Verwertungsgesellschaft der Film und Fernsehproduzenten mbH, zeichnet der Preis Filme aus, bei denen dem.r Produzent.in eine herausragende kreative Rolle zukommt. Er ist mit 7,500 Euro dotiert. Zum Preisträger 2019

 

DOK.forum

DOK.forum Marktplatz

Der DOK.forum Marktplatz bietet als Koproduktions- und Ideenmarkt konkrete Angebote für die Realisierung neuer Dokumentarfilmprojekte. Weiterlesen

DOK.forum Perspektiven

Die DOK.forum Perspektiven laden mit Panels, Workshops und Case Studies dazu ein, Visionen und Impulse zu entwickeln und relevanten medienpolitischen Fragen nachzugehen. Weiterlesen