DOK.tour Bayern 2020 @home

DER BÄR IN MIR


Die ungezähmte Schönheit wilder Grizzlybären: Ein Sommer-Filmtagebuch

DER BÄR IN MIR
Schweiz 2019, Roman Droux, 91 Min.

Der erste Bär vieler Menschen heißt oft einfach „Bärli“ und ist ein Stofftier. Die Schönheit echter Bären in der Wildnis erleben dagegen nur Wenige. Am äußersten Rand Alaskas beobachtet der Schweizer Biologe David Bittner seit 15 Jahren Grizzlys und kommt den Tieren dabei so nahe, dass er ihren Atem spüren kann. Ein bildstarker Einblick in ein letztes Stück ursprünglicher Natur und eine Einladung, „die Menschen nicht als Herrscher dieser Erde, sondern als deren Kinder, als Geschöpfe wie die Bären" zu sehen.