DOK.forum Perspektiven 2019

Die DOK.forum Perspektiven bieten eine Plattform für die Auseinandersetzung mit medienpolitischen, ästhetischen und technischen Fragen.

In Case Studies, hochkarätig besetzten Panels, bei Workshops oder in Werkstattgesprächen diskutieren wir Herausforderungen der Branche und hinterfragen narrative Trends und sowie die Auswirkungen technischer Innovationen für die Praxis der Filmschaffenden und die Wahrnehmung des Publikums.

Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen Branche und Festivalpublikum und laden alle Interessierten dazu ein, Arbeiten renommierter oder aufstrebender Filmemacher.innen kennenzulernen und sich über neue Tendenzen des Dokumentarfilms auszutauschen.


DOK.pod – Der DOK.forum Podcast

Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl der besten Industry Talks beim DOK.forum zum Nachhören. Weiterlesen

 

Themenschwerpunkte

Insights & Visions

Mit Fokus auf den Themen Alternative Finanzierungen und Stoffentwicklung kommen Expert.innen und Publikum zum offenen Austausch zusammen. Zu den Veranstaltungen

Branche & Networking

Wir verhandeln die Aspekte und Diskurse, die die Branche aktuell umtreiben. Das Programm umfasst medienpolitische Panels, Präsentationen und Workshops ebenso wie Netzwerk-Events. Zu den Veranstaltungen

Film & Talk

Das DOK.forum versteht sich als Schnittstelle zwischen interessiertem Publikum und Branche. Im Programmteil Film & Talk kommen Festivalbesucher.innen bei ausfühlichen Q&As oder Cross-Media-Events wie Film Meets Print mit den Filmemacher.innen und -Studierenden ins Gespräch. Zu den Veranstaltungen