Calls for Entries 2018 – jetzt einreichen!

FilmemacherInnen, ProduzentInnen und VerleiherInnen sind herzlich eingeladen, ab sofort ihre aktuellen Dokumentarfilme, Dokumentarfilmprojekte und Filmkompositionen einzureichen.

Das DOK.fest München ist eines der größten Dokumentarfilmfestivals in Europa. Das internationale Programm umfasst drei große Wettbewerbe und elf Preise (2.500 bis 10.000 Euro). 2017 konnte das Festival mit über 46.000 BesucherInnen einen neuen Rekord feiern.

Laufende Calls


DOK.education

Für unser Schulprogramm DOK.education suchen wir professionelle narrative oder experimentelle dokumentarische Kurzfilme (10 – 30 Minuten), die starke Geschichten für und über Kinder und Jugendliche (im Alter von 8 bis 18 Jahren) künstlerisch und kreativ erzählen. Die Einreichung für DOK.education ist kostenfrei. Einreichfrist ist der 8. Dezember 2017.

Einreichfrist: 8. Dezember 2017

Lesen Sie hier bitte das Reglement und melden Sie Ihren Film online an.

DOK.fest

Für das kommende DOK.fest suchen wir herausragende internationale Dokumentarfilme ab einer Länge von 52 Minuten, die nach dem 1. Januar 2017 fertiggestellt und noch nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Premieren werden bevorzugt.

Einreichfrist: 31. Dezember 2017

Lesen Sie hier bitte das Reglement und melden Sie Ihren Film online an.

 

Deutscher Dokumentarfilm-Musikpreis

Im Rahmen des Deutschen Dokumentarfilm-Musikpreises suchen wir abendfüllende Dokumentarfilme aus dem deutschsprachigen Raum mit originaler Filmkomposition einer/s deutschsprachigen KomponistIn. Dotiert ist der Preis mit 5.000 Euro.

Einreichfrist: 31. Dezember 2017

Reglement und Details zur Einreichung

 

Deutscher Dokumentarfilm-Produktionspreis

Erstmals in Deutschland, zeichnet der Deutsche Dokumentarfilm-Produktionspreis mutige DokumentarfilmproduzentInnen in Deutschland aus. Der Preis ist gestiftet von der VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten mbH und mit 7.500 Euro dotiert. Die Einreichung ist unabhängig von der Teilnahme am DOK.fest Filmprogramm.

Einreichfrist: 1. Februar 2018

Reglement und Details zur Einreichung

 

DOK.forum Marktplatz

Der DOK.forum Marktplatz hat zum Ziel, über ein kuratiertes Matchmaking neue Koproduktionen zu ermöglichen. Die Veranstaltung richtet sich an den Koproduktionsraum Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Luxemburg.

Einreichfrist: 1. Februar 2018.

Zur Projekteinreichung beim DOK.forum Marktplatz

 

DOK.forum Marktplatz: Deutscher Kompositions-Förderpreis

Ziel des Deutschen Kompositions-Förderpreises ist es, die künstlerische Zusammenarbeit von FilmemacherInnen und KomponistInnen zu stärken und den Nachwuchs mit einem Honorarpreis auszustatten. Dotiert ist der Preis mit 2.500 Euro.

Einreichfrist: 1. Februar 2018.

Zur Projekteinreichung beim DOK.forum Marktplatz

 

Einreichfristen

DOK.education: 8. Dezember 2017
DOK.fest: 31. Dezember 2017
Deutscher Dokumentarfilm-Musikpreis: 31. Dezember 2017
Deutscher Dokumentarfilm-Produktionspreis: 1. Februar 2018
DOK.forum Marktplatz: 1. Februar 2018
DOK.forum Marktplatz Deutscher Kompositions-Förderpreis: 1. Februar 2018

Es gilt das Datum des Poststempels / der abgeschlossenen Online-Registrierung.

Kontakt


DOK.fest

Macarena Velasco, velasco@dokfest-muenchen.de
DOK.fest München, Dachauer Straße 114, 80636 München
Tel.: 089 – 51 39 97 88 (Mo–Fr, 10 –17 Uhr)


DOK.forum Marktplatz

Sina Weber, marktplatz@dokfest-muenchen.de
Tel.: 089 – 51 51 97 86 (Mo–Fr, 10 –17 Uhr)